hintergrund.web2.jpg

Stick-Yoga

Ein Kurs mit Jana Bochet

Sticken als Entspannung: In diesem Workshop werden wir uns gezielt mit ein paar wenigen Sticktechniken auseinandersetzen. Das Ziel ist es, die rhythmischen Auswirkungen, die das Sticken auf uns hat, bewusst wahrzunehmen und zu erkunden. 

 

Wir beginnen mit einer einfachen Stickübung, bei der wir entspannt und eher assoziativ ein Stoffstück besticken. Hat jede:r einen eigenen Rhythmus gefunden, beginnen wir allmählich diesen zu verändern. Auf diese Weise werden wir noch weitere Übungen machen, so dass wir als Letztes einen simplen Kantha-Stich üben können. Hierbei besticken wir mehrere Schichten von Stoff in gleichmässigen Abständen, wobei der sich zusammenziehende Stoff neue Muster bildet. Diese interessante, mittlerweile auch bei uns beliebte Art von Stickerei verlangt hohe Konzentration und ist relativ anstrengend. Umso mehr erfreut das Resultat, das sich zum Beispiel für kleine Etuis oder Täschen eignet. 

Alle Stickmuster und -vorlagen, Unterlagen mit den wichtigsten Techniken, sowie Material (Stoff, Stickfäden etc.) werden bereitgestellt. Wir arbeiten mit Stoffstücken, die ich selber mit Pflanzen (Walnuss, Avocado etc.) gefärbt habe.

Voraussetzungen: keine (ab 16 Jahren)

Mitzubringen: nichts 

Datum

Freitag, 09. Dezember 2022, 18.00 - 22.00 Uhr 

Dauer: 3.5-4 h (Pause individuell)

Kursleitung 

Jana Bochet, Künstlerin www.arbeitandermasche.ch 

Teilnehmer

min. 4 bis maximal 8 Teilnehmer

Kurskosten

CHF 105.00 plus Material Fr. 20.00

Anmeldung per Email an jnsn73@gmail.com

StickYoga_2_Bochet